Bluse

Historische Kleidung und Trachten

Die Sammlung zeigt zum einen Trachten wie sie in Obernfeld getragen wurden und zum anderen zeitgenössische, modische Kleidung aus der Zeit von 1880 bis 1930. Viele der Kleidungsstücke wurden von in Obernfeld tätigen Schneiderinnen hergestellt. Die modische Kleidung verdrängte nach und nach die im 19. Jahrhundert getragene Tracht bestehend aus einem aus Beiderwand genähtem langen, weiten Rock, Leinenhemd, Schürze, Schultertuch und spitzer Mütze. Bis nach dem zweitem Weltkrieg wurden von alten Frauen jedoch die Schlattermäntel genannten Umhänge getragen. Komplettiert wird die Sammlung durch Kleidungszubehör und Schmuck.
Zugehörige Institution
Heimatmuseum Obernfeld

Objekte der Sammlung
0
Treffer

Themen der Sammlung
Völkerkunde

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.