Schüssel mit Schwämmeldekor

KERAMIK.UM

Das KERAMIK.UM präsentiert in seinen Räumen keramischer Erzeugnisse der Gegenwart und der Vergangenheit, die beispielhaft in der digitalen Sammlung dargestellt werden. Neben den mittelalterlichen Keramiken aus dem Töpferdorf Fredelsloh und dem ehemaligen Töpferort Bengerode sind weitere keramische Objekte aus der Geschichte des Ortes und des Töpferhandwerks aufgeführt. Die gezeigte Vielfalt der Keramiken reicht vom einfachsten Haushaltgegenstand des Mittelalters über im 17. Jhd. in der Zunftordnung geregelte Produktion von Handwerkskeramik bis hin zum industriell in Massenproduktion hergestellten Zier- und Gebrauchsgegenstand der 2. Hälfte des 20. Jhd. Ergänzend werden auch Studio- und Kunstkeramiken der 60er und 70er Jahre des 20 Jhd. und aus keramischen Materialien hergestellte Produkte der Elektro-, Medizin- oder Messtechnologie gezeigt.
Zugehörige Institution
keramik.um


Objekte der Sammlung
0
Treffer

Themen der Sammlung
Völkerkunde
Archäologie

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.