Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek

Die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek ist Landesbibliothek für Niedersachsen und seine Regionen. Aufgrund ihrer Geschichte und ihrer Sammlungen ist sie zugleich Forschungsbibliothek für Kurhannover. Zu den herausragenden Beständen der ehemals kurfürstlichen und königlichen Bibliothek zählt der Nachlass des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, dessen Briefwechsel 2007 in das UNESCO-Weltdokumentenerbe aufgenommen wurde. Die Bibliothek umfasst ca. 2 Mio. Medieneinheiten sowie geschlossene Sammlungen und Sonderbestände (u.a. 375 Inkunabeln, 30.000 Karten, 80.000 Autographen, 50.000 Wappen und 16.000 Leichenpredigten).

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek
Waterloostraße 8
30169 Hannover
Telefon: +495111267-399
information@gwlb.de www.gwlb.de

Öffnungszeiten

mo–fr: 9:00–19:00 sa: 10:00–15:00 so: geschlossen
Ausstellungen

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.