Zum Hauptinhalt springen
Epitaph

Stadtgeschichte

In der stadtgeschichtlichen Sammlung werden alle Exponate zusammengefasst, die museal in unterschiedlichen Abteilungen zu sehen sind. Die frühe Stadtgeschichte ist durch die Grafen von Northeim und dem Kloster St. Blasien geprägt. Die Klostergeschichte ist im Hoch- und Spätmittelalter außerdem stark mit der Rats- und Verfassungsgeschichte der Stadt und dem mittelalterlichen und neuzeitlichen Stadtbild verwoben. Zur Stadtgeschichte gehören aber auch die Abteilungen zur Garnison sowie der Zeit von 1848 bis 1945. Thematisch als eigene Sammlungen herausgelöst sind die Münz- und Eisenbahngeschichte, die Northeimer Brauerei und das Thema Handwerk und Gilden, welche grundsätzlich aber Teil der Stadtgeschichte sind.

Zugehörige Institution
Heimatmuseum Northeim


Objekte der Sammlung
0
Treffer

Themen der Sammlung
Alltagskultur

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.