Zum Hauptinhalt springen

Der Rat der Stadt Frankfurt bezeugt, daß Hans Gieselers, auch genannt Hans von Münden, des verstorbenen Gieseler von Münden, Bürgers zu Göttingen, Sohn, an seine Geschwister Simon von Münden, Bürger zu Göttingen, Gieseler und Gese eine ihm von der Stadt Duderstadt zu zahlende Leibrente von 40 rheinischen Gulden für 200 Gulden verkauft habe

darf es mehr sein?

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.